Rainer Eggebrecht: Vor uns die Zukunft – integrale Psychologie als Wegweiser für das 21. Jahrhundert

Buch: Bod-Verlag 2013, ISBN: 978-3-7322-0849-4,  Preis: 16,80 €
E-Book: Bod-Verlag 2013, ISBN 9783732229741, Preis: 10,99 €

Dieses Buch gibt Anregungen und motivierende Impulse. Der Autor setzt die Psychologie in den Kontext einer Bewusstseinsentwicklung, wie sie in der integralen Theorie Ken Wilbers und dem Entwicklungsmodell Spiral Dynamics verstanden wird. Zudem bietet dieses Buch zahlreiche  praktische Beispiele einer neuen integralen Weltsicht.
Eine auf authentischer und gelebter Erfahrung beruhende Vision für eine bessere Zukunft – mit zahlreichen Selbstwahrnehmungsübungen. Rainer Eggebrecht: Vor uns die Zukunft – integrale Psychologie als Wegweiser für das 21. Jahrhundert weiterlesen

Rainer Eggebrecht: Besser umgehen mit Persönlichkeitstypen – Therapeutischer Knigge und Kompendium für Menschen in helfenden Berufen

Buch: Norderstedt 2005, ISBN: 3-8334-2307-2, Preis: 19,80 €
E-Book: Norderstedt 2005, ISBN 9783848267422, Preis: 14,99 €

Auf 85 Seiten werden in diesem Buch menschliche Verhaltensweisen präzise thematisiert und jeweils konkrete Umgangsempfehlungen dafür gegeben.
Aus seinem reichen Fundus von über drei Jahrzehnten therapeutischer Praxis zeigt der Autor klar strukturiert und leicht verstehbar auf, wie man diversen „Fettnäpfchen“ kompetent begegnen kann.  Auf weiteren 20 Seiten werden abschließend die derzeit gängigsten Persönlichkeitstypologien ( C.G. Jung, Riemann, Das Enneagramm) kurz dargestellt. Dieses Buch bietet eine effektive Hilfestellung im Umgang mit störenden und oft wenig verstehbaren Verhaltensweisen unserer Mitmenschen. Rainer Eggebrecht: Besser umgehen mit Persönlichkeitstypen – Therapeutischer Knigge und Kompendium für Menschen in helfenden Berufen weiterlesen

SuVi-Workshop Focusing

Focusing – immer wieder (ent-)spannend!

Für Teilnehmer/innen mit abgeschlossener Weiterbildung, und für zertifizierte Therapeut/innen

Lust
…  … Neues und Inspirierendes über Focusing zu hören und gern auch selbst Interessantes einzubringen?
… in einer kleinen Gruppe praxis- und damit „hautnah“ Erfahrungen auszutauschen?
… zeitnahes und lebendiges Focusing diskutieren, mit neuen Skripten?

Mittags treffen wir uns bei einem leckeres Mittagessen beim Italiener und genießen unser wertschätzendes Miteinander.
Als Nachtisch gibt’s dann ein Guppenfocusing.

Ein ganzer Samstag für Euch – spannendes Arbeiten und arbeitendes Entspannen im Gleichklang!

Leitung: Dr. Rainer Eggebrecht
Ort: igf, Schmiedstr. 11 (Rgb.), 82362 Weilheim
Termin: Sonntag, 26. März 2023, 10 bis 16.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 130 €

>>> Anmeldung

2 Focusing-CDs von Rainer Eggebrecht (Intro)

Focusing ermöglicht ein präziseres Wahrnehmen des eigenen Erlebens, Denkens, Fühlens und Handelns. Dabei stehen die inneren, körperlich spürbaren Stimmungen und Empfindungen, die zuerst meist undeutlich und vage sind, im Zentrum der Aufmerksamkeit. Wenn wir diese achtsam wahrnehmen, kann sich unser Befinden ,,explizieren“ – im Körpererleben, in inneren Bildern, Gedanken und Gefühlen.

Auf der CD: ,,Das Enneagramm – Dynamische Selbstwahrnehmung und Focusing“

unternehmen Sie eine Wahrnehmungsreise durch die drei Grundenergien menschlichen Verhaltens: Die Kopf-, Herz- und Bauchenergie. In einer geführten Wahrnehmungsreise erleben Sie anschließend die neun grundlegenden Persönlichkeitstypen des Enneagramms, um so sich selbst, Ihre eigen Stärken und Schattenseiten genauer wahrzunehmen.
Gesamtspieldauer: ca. 80 Minuten
Preis: € 18.- (inklusive Porto und Versand)

Auf der CD: ,,Das Enneagramm – Dynamische Selbstwahrnehmung und Focusing“ weiterlesen

Zur Musik der beiden CDs

Erfahrungen der Musiktherapie haben deutlich gemacht, dass Musik mit Monochorden zentrierend wirkt. Mono-chord ist griechisch und bedeutet Ein-Saiter. In der Antike wurde eine Saite auf einen hölzernen Kasten aufgespannt. Bekannt sind die Experimente von Pythagoras mit der Teilung einer Saite und den Verhältnissen der schwingenden Teilstrecken zueinander. Seit dem 10. Jahrhundert wurde das Monochord zur Veranschaulichung musikalischer Grundbegriffe und zum Erlernen von Gesängen benutzt.

Im Laufe der Zeit erhöhte man die Zahl der Saiten, stimmte sie jedoch weiterhin auf die gleiche Tonhöhe, was wohl bewirkte, dass das Instrument seinen Namen behielt und nicht etwa in ,,Polychord“ umgetauft wurde.

Die Musikern und Atemtherapeutin Gabi Engert-Timmermann spielt die 13 gleichgestimmten Saiten eines Monochords fließend, indem sie mit den Fingern die Saiten überstreicht, wobei besonders die Obertöne hörbar werden.
Auf der Focusing-CD spielt der Musiktherapeut Dr. Tonius Timmermann ein zweites Monochord, bei dem durch Aufstellen von Stegen unter den Saiten (pentatonische) Skalen eingestellt wurden, die ein Melodiespiel ermöglichen.

Auf der Enneagramm-CD begleitet Tonius Timmermann das Monochord mit unterschiedlichen Instrumenten: Die Kopfenergie mit einem Röhrenxylophon, die Herzenergie mit einem zweiten Monochord, bei dem eine pentatonische Skala eingestellt wurde. Die Bauchenergie wird mit einer Handtrommel rhythmisch unterstützt. Das Zusammenspiel der drei Grundenergien berücksichtigt die jeweils unterschiedliche Klangintensität und Schwingungsdichte unterschiedlicher Körperchakren.

 

Adventliches Tages-Seminar: Psycho-spirituelle Anregungen

In einer Zeit zunehmender Vernetzung und Informationsüberflutung benötigen wir dringend umfassendere Sichtweisen, um neue Handlungsräume in einer größeren Perspektive zusammenzuführen. 
An diesem 4. Advents-Samstag werden wir unsere Wünsche, Sehnsüchte und Befindlichkeiten entspannt und Felt-Sense-vertiefend focussieren. 

Hilfreich ist hierfür das neue 5-Felder-Modell von Schulz von Thun – aus seinem gerade erschienenen neuen Buch „Erfülltes Leben“.

Hier schon mal eine Kurzfassung der Felder für ein erfülltes Leben:

Wunscherfüllung:
Manche Sehnsucht ist tief in dir vergraben und will erst noch entdeckt werden. Und manche Wünsche an das Leben liegen miteinander im Kampf.  

Sinnerfüllung: Neben der eigenen Wunscherfüllung wollen wir auch einen Beitrag leisten zum Gelingen des Ganzen, von dem wir ein Teil sind. Neben  „Welcher Wunsch hat sich dir erfüllt?“ heißt es jetzt: „Was hat sich durch dich erfüllt?“
Biografische Erfüllung: Hier akzeptierst und berücksichtigst du deine einmalige Biografie mit allen Höhepunkten und Gipfelerlebnissen, aber auch mit Krisen und Tiefpunkten.
Daseinserfüllung: Neben all den To-do-Listen deines Alltags und allen möglichen Wünschen, Verwicklungen und Verpflichtungen geht es hier um ein Bewusstsein der Allverbundenheit, ein staunendes und ehrfürchtiges Innewerden, um ein Ergriffensein des Mysteriums unseres Daseins in diesem Kosmos.
Und in der Mitte dieser vier Felder steht im Zentrum die Selbsterfüllung.
Hier sind wir tief bei unserer Focusing-Grundhaltung. Die Akzeptanz deines Selbst vertieft sich in dem Maße, wie es dir gelingt, das zu verwirklichen, was dich innerlich ausmacht und was als Möglichkeit potenziell  in dir steckt, Es geht um Authentizität, Kongruenz und Stimmigkeit.

Leitung: Rainer Eggebrecht
Ort und Termin: 
igf Weilheim, Schmiedstr. 11 (Rgb.- Eingang: Cavaliergasse),
Samstag, 17. Dezember 2022, 10 Uhr bis 16.30 Uhr
Teilnahmegebühr:  130 €