Willkommen beim igf

Focusing ist eine hoch effiziente Achtsamkeitsschulung, die eine genaue und intuitive Wahrnehmung von Gefühlen, Bildern, Gedanken und Körperempfindungen ermöglicht. Unsere Seminare und Ausbildungen in Integraler Gesprächs- und Focusingtherapie richten sich an Menschen in beratenden und sozialen Berufen, an Interessenten unterschiedlicher Berufsfelder sowie an Privatpersonen, die ihre persönlichen Potenziale fördern und weiterentwickeln möchten.

Die igf-Ausbilder sind renommierte Gesprächs- und Focusingtherapeuten sowie Focusing-Koordinatoren für Deutschland (akkreditiert durch Gene Gendlin, Nachfolger von Carl Rogers).

Die Grundausbildung vermittelt Ihnen konzentriertes psychologisches Wissen in Kombination mit einem integralen ganzheitlichen Ansatz. Sie ist das Basismodul für alle weiteren Ausbildungsschritte. Die Grundausbildung ist offen für alle Teilnehmer, die Focusing für ihre persönliche Entwicklung fundiert erlernen und nutzen möchten.

Die Weiterbildung vertieft diese Kompetenzen durch grundlegende Kenntnisse anderer Therapie-
richtungen, welche in achtsamkeitsbasierter Focusinghaltung eingeübt werden. Sie ist auch für Teilnehmer geeignet, die vorwiegend ihre eigene persönliche Entwicklung vertiefen wollen.   
Während der Weiterbildung können Sie sich zudem entscheiden, ob Sie in einem weiteren Schritt
ein offizielles Therapeutenzertifikat oder ein Coachingzertifikat erwerben möchten.
           
Für eine staatliche Überprüfung zum "Therapeuten für Psychotherapie" (nach dem Heilpraktiker-
gesetz) erhalten Sie am igf die dafür notwendige therapeutische Praxiserfahrung.

Unser Newsletter informiert Sie über neue Aktivitäten unseres Instituts, und unter Publikationen 
erhalten Sie interessante Buchtipps und kurze informative Textbeiträge.

Unsere Fortbildungen Supervisionsausbildung für igf-Therapeuten und prätherapeutisches Focusing vermitteln Kompetenzen für ein lebens-würdiges zukunftsfähiges Miteinander.