Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Zertifizierung

Ihr Können zertifizieren lassen

Nach erfolgreich absolvierter Weiterbildung können Sie sich in einem zweitägigen Seminar vorbereiten auf die Therapeuten- Zertifizierung. Sie arbeiten kollegial miteinander und verfeinern Ihren persönlichen Interventionsstil.

Termin 2023: Sa. 20.05.2023, 10 – 16.30  und  So. 21.05.2023, 10 – 16.00
Kosten:  260 €

In der anschließenden Zertifizierungsphase arbeiten Sie individuell mit zwei Probeklienten und  besprechen den Therapieverlauf in Einzelsupervisionen mit Rainer Eggebrecht.
Anschließend verfertigen Sie eine kurze schriftliche Zusammenfassung des gesamten Therapieverlaufs  und fügen zwei Wortprotokolle à circa 10 Minuten mit genauer Interventions-Benennung bei – z.B. aus der dritten und aus der siebten Stunde. Jede der beiden Zertifikats-Therapien sollte insgesamt sieben bis zehn Stunden umfassen.

Damit können Sie das international anerkannte Zertifikat erwerben:

„Integrale/r Gesprächs- und Focusing-Therapeut/in (igf Weilheim)“

   >>>Anmeldung 
—————————————————————————————————————

Zertifizierte Therapeuten können von Dr. Rainer Eggebrecht als offiziellem Focusing-Koordinator für Deutschland in die internationale Liste zertifizierter Focusingtherapeuten aufgenommen werden. (Falls Sie Mitglied im „Berufsverband der Therapeuten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz BVP e.V.“ werden wollen, erfüllt die igf-Ausbildung bis zur Zertifizierung die dafür notwendigen Voraussetzungen.)