Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Resilienz – selbstwirksam umgehen mit Spannung und Stress

18.Oktober 2021 in Penzberg, 18.November.2021 in Ulm, 25.November 2021 in Weilheim
Referent: Dr. Rainer Eggebrecht

Beruf, Privatleben und gesellschaftliche Krisen konfrontieren uns mit zahlreichen Herausforderungen. Dies führt oft zu Stress, auch zu körperlichen und psychischen Problemen. Und die aktuellen Medien überschütten uns zudem mit Wahrheiten, die sich oft frontal gegenüberstehen. Was also ist wahr, was ist wirklich?
Achtsamkeit bedeutet, präsent zu sein und bewusst zu erkennen, dass es drei miteinander verschränkte Wahrnehmungsebenen sind, welche die ganze Wirklichkeit erschließen:

  • Das „Auge des Verstandes“, unser Denken und die mentale Wahrnehmung
  • Das „Auge des Körpers“, unsere Sinneswahrnehmungen und Erfahrungen
  • Das „Auge des Geistes“, Sinnfindung und geistige ErfahrungMit Hilfe von Focusing – einer modernen, wahrnehmungspräzisierenden Methode – lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre unmittelbar gegenwärtige Erfahrung von
    Körper, Geist und Seele. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie sich ganzheitlich-stimmiger wahrnehmen können, in inneren Bildern, Gefühlen, im Körpererleben und in Gedanken.

Termine und Ort
Montag, 18. Oktober 2021, vhs Penzberg, Friedrich-Ebert-Str. 9 a 19.00 bis 20.30 Uhr
Donnerstag,  18. November 2021, vhs Ulm, Kornhausplatz 5         19.30 bis 21.00 Uhr
Donnerstag,  25. November 2021, vhs Weilheim, Obere Stadt 66  19.30 bis 21.00 Uhr