Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Buchempfehlungen

Harald Lesch und Klaus Kamphausen: Über dem Orinoco scheint der Mond.

Penguin Verlag 2022, ISBN: 978-3-328-60175-3, Preis: 18,00 €

Dieses gute und integral-wichtige Buch beschreibt den Menschen aus einer allgemein verständlichen und zukunftsoffenen Sichtweise. Körper, Geist und Seele werden ambiguitätstolerant und zukunftsoffen dargestellt, um neu zu begreifen, wie wir die Welt von morgen gestalten müssen.
Sehr zu empfehlen!
Alles hängt mit allem zusammen, und wir Menschen sind ein Teil des Ganzen der Natur.  Die Autoren entwerfen ein Welt- und Menschenbild, das den Menschen wieder als Teil der natürlichen Zusammenhänge begreift und ihn als Wesen zeigt, das erst im Für- und Miteinander sein volles, zukunftsfähiges Potential entfaltet, sich von der Durchrationalisierung und -ökonomisierung des Lebens verabschiedet und dem Staunen und Mitfühlen wieder mehr Platz einräumt.

Nesmil Ghassemlou: „Seelensang – Geschichten vom Leben und Sterben“

Claudius-Verlag 2020, ISBN: 978-3-532-62855-3, Preis: 18,00 €

Die Autorin ist Palliativmedizinerin und Leiterin der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie. Ein authentischer und hochempathischer Text, der in vielen berührenden Beispielen humanistische Gesprächstechniken der Kongruenz, Empathie und Akzeptanz hochkompetent anwendet. So tief seelenverwandte und sich bemühende, andere Menschen „zum Blühen“ zu bringende Texte wie diesen gibt es leider nur ganz selten.

Die Autorin lässt den Leser an Gesprächen teilnehmen, erklärt Gesprächstechniken und zeigt, wie Patienten inneren Frieden und eine Aussöhnung mit sich selbst finden können. Ein Buch für Menschen in medizinischen und pflegerischen Berufen und für alle, die sich mit dem eigenen Tod oder dem Verlust einer geliebten Person auseinandersetzen.

Samy Molcho: Territorium ist überall

Ariston Verlag 2021, ISBN: 978-3-424-20243-4, Preis: 22,00 €

Der Pantomime, Experte für Körpersprache und emeritierte Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien macht uns auf überraschende, informative, tiefgründige und eindrucksvolle Art bewusst, wie zentral die Begriffe Territorium und Abgrenzung im physischen, psychischen und auch im unsichtbar geistigen Raum für uns sind.

Er gibt uns mit diesem Wissen ein faszinierendes Mittel an die Hand, sowohl das Verhalten Einzelner als auch ganzer Gemeinschaften und Gesellschaften besser zu verstehen.

Leicht zu lesen, sehr informativ und anregend!

Rainer Eggebrecht: Integrale Psychologie – ein ganzheitlich-methodenoffener Ansatz

BoD-Verlag 2021, ISBN: 978-3-7534-5081-0, Preis: 12,00 €,  Preis E-Book: 3,99 €

Dies ist ein Buch für den interessierten Laien und Profis. Es verbindet empirisch-wissenschaftliches Denken und geistige Erkenntnissuche zu einer ganzheitlich-integralen Sichtweise. Sie erfahren, wie Sie die Erkenntnisse unterschiedlicher kommunikationstheoretischer, psychologischer und spiritueller Richtungen zusammendenken und integrieren können, statt sich für eine Sichtweise zu entscheiden und die anderen zu verwerfen. Zahlreiche Selbstwahrnehmungsübungen aus der Gesprächstherapie und des Focusing vertiefen persönlichkeitsnah diese Erkenntnisse. Dieses Buch gibt Anregungen, wie es in Zeiten permanenten gesellschaftlichen Wandels und medial verunsichernder Überinformation weiterhin gelingen kann, unser immer komplexeres Leben mit schöpferischer Energie und Lebensfreude sinnvoll zu bewältigen.

Rainer Eggebrecht: Sieben kurze Lektionen über moderne Psychologie

Buch: BoD-Verlag 2017, ISBN: 978-3-7448-0326-7, Preis: 11,80 €
E-Book: BoD-Verlag 2017, ISBN: 978-3-7448-2676-1, Preis: 6,49 €

Auch in Englisch: Seven Short Lessons about Modern Psychology (including simple exercises in perspective awareness)
Buch: BoD-Verlag 2018, ISBN: 978-3-7528-8974-1, Preis: 11,80 €
E-Book: BoD-Verlag 2018, ISBN: 978-3-7528-4620-1, Preis: 6,49 €

Ein spannendes Kompendium über die Stärken – aber auch Grenzen – wissenschaftlich-psychologischer Erkenntnis, wobei sich psychologische Schulen, kulturwissenschaftliche und spirituelle Anschauungen zu einer ganzheitlich-integralen Sichtweise verdichten.
Leseprobe:  Persönliche Einleitung
Als junger Max-Planck-Stipendiat wurde ich eingeladen, an einem naturwissenschaftlichen Kongress in Bad Homburg teilzunehmen. Nach einigen Vorträgen betrat Hans-Peter Dürr, der berühmte Quantenphysiker und alternative Friedensnobelpreisträger, das Podium. Er stellte Einsteins Relativitätstheorie dar – einfach und verständlich! Selbst seine Fachkollegen applaudierten heftig. Und mir als naturwissenschaftlichem Laien wurde klar: das ist wahre Kompetenz: schwierige Sachverhalte ohne qualitative Einbußen einfach und verständlich darzustellen! (mehr …)

Rainer Eggebrecht: Vor uns die Zukunft – integrale Psychologie als Wegweiser für das 21. Jahrhundert

Buch: Bod-Verlag 2013, ISBN: 978-3-7322-0849-4,  Preis: 16,80 €
E-Book: Bod-Verlag 2013, ISBN 9783732229741, Preis: 10,99 €

Dieses Buch gibt Anregungen und motivierende Impulse. Der Autor setzt die Psychologie in den Kontext einer Bewusstseinsentwicklung, wie sie in der integralen Theorie Ken Wilbers und dem Entwicklungsmodell Spiral Dynamics verstanden wird. Zudem bietet dieses Buch zahlreiche  praktische Beispiele einer neuen integralen Weltsicht.
Eine auf authentischer und gelebter Erfahrung beruhende Vision für eine bessere Zukunft – mit zahlreichen Selbstwahrnehmungsübungen. (mehr …)

Rainer Eggebrecht: Besser umgehen mit Persönlichkeitstypen – Therapeutischer Knigge und Kompendium für Menschen in helfenden Berufen

Buch: Norderstedt 2005, ISBN: 3-8334-2307-2, Preis: 19,80 €
E-Book: Norderstedt 2005, ISBN 9783848267422, Preis: 14,99 €

Auf 85 Seiten werden in diesem Buch menschliche Verhaltensweisen präzise thematisiert und jeweils konkrete Umgangsempfehlungen dafür gegeben.
Aus seinem reichen Fundus von über drei Jahrzehnten therapeutischer Praxis zeigt der Autor klar strukturiert und leicht verstehbar auf, wie man diversen „Fettnäpfchen“ kompetent begegnen kann.  Auf weiteren 20 Seiten werden abschließend die derzeit gängigsten Persönlichkeitstypologien ( C.G. Jung, Riemann, Das Enneagramm) kurz dargestellt. Dieses Buch bietet eine effektive Hilfestellung im Umgang mit störenden und oft wenig verstehbaren Verhaltensweisen unserer Mitmenschen. (mehr …)