Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Buchempfehlungen

Lori Gottlieb: Vielleicht solltest Du mal mit jemandem darüber reden

CoverIrvin D. Yalom schreibt über dieses Buch: „Dieses Buch ist so mutig, so wahr, tief empfunden und fesselnd.“
Als Lori Gottlieb sich selbst nach einer Trennung in Therapie begibt, ergeht es ihr ebenso wie ihren Klienten: Sie muss ihre eigenen blinden Flecken erkennen und sich verletzlich machen, um an Trauer, Scham und Schmerz wachsen zu können.
Lori Gottlieb liefert eine brillante Hommage an den Menschen in all seinen Widersprüchlichkeiten und einen tiefbewegenden Einblick in alle Aspekte der Psychotherapie. Diese Lektüre lässt einen verändert zurück.
Ein wirklich sehr empfehlenswertes Buch!

Lori Gottlieb, 2020 bei Carl Hanser Verlag erschienen. ISBN: 978-3-446-26604-9

Ann Weiser Cornell: Die Kunst des Annehmens – Leben und Arbeiten mit Focusing

                     ISBN 978-3-7322-4197-2   Verlag BoD 2013,   27 €
Die Focusing-Therapeutin Ann Weiser Cornell erforscht seit vielen Jahren das Geheimnis emotionaler Prozesse und lehrt und schreibt darüber – unter anderem auch über das Paradox, dass wir zu mehr Ganzheit finden, wenn wir unsere inneren Anteile anerkennen, dass die am tiefsten verachteten Orte in uns unseren größten Reichtum enthalten und dass der Felt Sense des Körpers der Schlüssel zum Wandel ist, wenn wir ihm im Zustand mitfühlender Präsenz begegnen. Die Autorin bietet leicht verständliche Anweisungen für Focusing selbst und für das Lehren von Focusing.   Ein sehr gutes Focusing-Buch!

Irvin D. Yalom: Denn alles ist vergänglich – Geschichten aus der Psychotherapie

btb-Verlag  Tb. 2018   10,00 €
Wahre Geschichten aus der Psychotherapie von Irvin D. Yalom, dem großen amerikanischen Psychoanalytiker: über die menschliche Seele und den therapeutischen Prozess – der voller Schmerz und Verwirrung, aber auch voll unverhoffter Freude und Hoffnung ist. „Das Wichtigste, was ich einem
Patienten geben kann, ist eine authentische, heilsame Beziehung, die es ihm ermöglicht zu gesunden“.

Eine schöne Stelle möchte ich kurz zitieren (S.58):
Klientin: „Ich habe eine Frage: Wie kommen Sie damit zurecht, über achtzig zu sein und zu spüren, dass das Ende immer näher kommt?“. Darauf Yalom: „Ich will versuchen, eine ehrliche Antwort zu geben:
Es gibt ein Zitat von Schopenhauer, wonach die Leidenschaft in der Liebe mit dem gleißenden Licht der Sonne vergleichbar ist. Wenn es in späteren Jahren milder wird, werden wir uns auf einmal des wundersamen, von Sternen übersäten Himmels bewusst, den die Sonne bis dahin verdunkelt oder verborgen hat. So hat mir die Milderung jugendlicher, manchmal tyrannischer Leidenschaften den Sternenhimmel und alle Wunder, am Leben zu sein, bewusst vor Augen geführt, Wunder, die ich vorher übersehen hatte. Ich bin über achtzig Jahre alt, und ich werde Ihnen jetzt etwas Unglaubliches erzählen: Ich habe mich nie besser gefühlt und war noch nie so im Frieden mit mir selbst wie jetzt.“

Claudia Haarmann: Kontaktabbruch in Familien – wenn Kinder einfach gehen

ISBN  978-3-466-34739-1     Kösel-Verlag   2019

Sehr viele Menschen kennen heute in ihrem Umfeld eine Tochter, Kontaktabbruch in Familien: Wenn ein gemeinsames Leben nicht mehr möglich scheinteinen Sohn, die ihre Familie verlassen haben. Konflikte in Familien sind keine Ausnahme, doch der totale Bruch kommt für die meisten überraschend. Mehrheitlich sind es erwachsene Kinder, die sich von ihren Eltern oder auch von der gesamten Familie lösen. In diesem Buch werden Konflikte und Trennungen in modernen Familien auf eine Weise erklärt, die viele von uns so noch gar nicht gesehen haben. Die Therapeutin Claudia Haarmann beschreibt die Hintergründe und Dynamiken, die zu den schweren Zerwürfnissen in Familien führen und zeigt Möglichkeiten einer Annäherung auf. Mit einfühlsamen Erläuterungen und zahlreichen Fallbeispielen wird die Bedeutung von Sicherheit, Halt und Bindung in Familien erklärt… (mehr …)

Rainer Eggebrecht: Sieben kurze Lektionen über moderne Psychologie

Buch:      ISBN: 978-3-7448-0326-7    Verlag: BoD-Verlag 2017, Preis: 11,80 €
E-Book:  ISBN: 978-3-7448-2676-1     Verlag: BoD-Verlag 2017, Preis:  6,49 €

Auch in Englisch: Seven Short Lessons about Modern Psychology
(including simple exercises in perspective awareness)
Book:     ISBN: 978-3-7528-8974-1     Verlag: BoD-Verlag 2018, Preis: 11,80 €
E-Book: ISBN: 978-3-7528-4620-1     Verlag: BoD-Verlag 2018,  Preis:  6,49 €

Klar strukturiert, geduldig und für den interessierten Laien verständlich legt der Autor hier die
Quintessenz seiner über dreißigjährigen therapeutischen Erfahrung und Forschungstätigkeit dar.
Ein spannendes Kompendium über die Stärken – aber auch Grenzen – wissenschaftlich-psychologischer Erkenntnis, wobei sich psychologische Schulen, kulturwissenschaftliche und spirituelle Anschauungen zu einer ganzheitlich-integralen Sichtweise verdichten. (mehr …)

Rainer Eggebrecht: Vor uns die Zukunft – integrale Psychologie als Wegweiser für das 21. Jahrhundert

ISBN: 978-3-7322-0849-4 Verlag: Bod-Verlag, 2013 Preis: € 16,80
Auch als E-Book: ISBN 9783732229741 Preis: 10,99

Dieses Buch gibt Anregungen und motivierende Impulse. Der Autor setzt die Psychologie in den Kontext einer Bewusstseinsentwicklung, wie sie in der integralen Theorie Ken Wilbers und dem Entwicklungsmodell Spiral Dynamics verstanden wird. Zudem bietet dieses Buch zahlreiche
praktische Beispiele einer neuen integralen Weltsicht.
Eine auf authentischer und gelebter Erfahrung beruhende Vision für eine bessere Zukunft
– mit zahlreichen Selbstwahrnehmungsübungen.
(mehr …)

Rainer Eggebrecht: Besser umgehen mit Persönlichkeitstypen – Therapeutischer Knigge und Kompendium für Menschen in helfenden Berufen

ISBN: 3-8334-2307-2 Verlag: Norderstedt, 2005 Preis: € 19,80
Auch als E-Book: ISBN 9783848267422 Preis: 14,99

Auf 85 Seiten werden in diesem Buch unterschiedlichste menschliche Verhaltensweisen
präzise thematisiert und jeweils konkrete Umgangsempfehlungen dafür gegeben.
Aus seinem reichen Fundus von drei Jahrzehnten therapeutischer Praxis zeigt der Autor
klar strukturiert und leicht verstehbar auf, wie man diversen „Fettnäpfchen“ kompetent
begegnen kann.
Auf weiteren 20 Seiten werden abschließend die derzeit gängigsten Persönlichkeitstypologien
( C.G. Jung, Riemann, Das Enneagramm) kurz dargestellt.
Dieses kleine Buch bietet eine effektive Hilfestellung im Umgang mit störenden und oft
wenig verstehbaren Verhaltensweisen unserer Mitmenschen.
(mehr …)