Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Adventliches Tages-Seminar: Psycho-spirituelle Anregungen

In einer Zeit zunehmender Vernetzung und Informationsüberflutung benötigen wir dringend umfassendere Sichtweisen, um neue Handlungsräume in einer größeren Perspektive zusammenzuführen. 
An diesem 4. Advents-Samstag werden wir unsere Wünsche, Sehnsüchte und Befindlichkeiten entspannt und Felt-Sense-vertiefend focussieren. 

Hilfreich ist hierfür das neue 5-Felder-Modell von Schulz von Thun – aus seinem gerade erschienenen neuen Buch „Erfülltes Leben“.

Hier schon mal eine Kurzfassung der Felder für ein erfülltes Leben:

Wunscherfüllung:
Manche Sehnsucht ist tief in dir vergraben und will erst noch entdeckt werden. Und manche Wünsche an das Leben liegen miteinander im Kampf.  

Sinnerfüllung: Neben der eigenen Wunscherfüllung wollen wir auch einen Beitrag leisten zum Gelingen des Ganzen, von dem wir ein Teil sind. Neben  „Welcher Wunsch hat sich dir erfüllt?“ heißt es jetzt: „Was hat sich durch dich erfüllt?“
Biografische Erfüllung: Hier akzeptierst und berücksichtigst du deine einmalige Biografie mit allen Höhepunkten und Gipfelerlebnissen, aber auch mit Krisen und Tiefpunkten.
Daseinserfüllung: Neben all den To-do-Listen deines Alltags und allen möglichen Wünschen, Verwicklungen und Verpflichtungen geht es hier um ein Bewusstsein der Allverbundenheit, ein staunendes und ehrfürchtiges Innewerden, um ein Ergriffensein des Mysteriums unseres Daseins in diesem Kosmos.
Und in der Mitte dieser vier Felder steht im Zentrum die Selbsterfüllung.
Hier sind wir tief bei unserer Focusing-Grundhaltung. Die Akzeptanz deines Selbst vertieft sich in dem Maße, wie es dir gelingt, das zu verwirklichen, was dich innerlich ausmacht und was als Möglichkeit potenziell  in dir steckt, Es geht um Authentizität, Kongruenz und Stimmigkeit.

Leitung: Rainer Eggebrecht
Ort und Termin: 
igf Weilheim, Schmiedstr. 11 (Rgb.- Eingang: Cavaliergasse),
Samstag, 17. Dezember 2022, 10 Uhr bis 16.30 Uhr
Teilnahmegebühr:  130 €