Institut für integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Angebot für Unternehmen

Menschen sind eine ganzheitliche Einheit von Körper, Seele und Geist, mit unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen und Rollenanforderungen – beruflich und privat. Und Organisationen weisen immer auch ein spezifisches „So sein“ auf –  bestimmte Unternehmenswerte und eine individuelle Unternehmenskultur.

Integrales Coaching / Supervision / therapeutisches Begleiten

In vertrauensvollen Einzelgesprächen erfahren Sie vertiefende Unterstützung bei persönlichen und beruflichen Herausforderungen, bei Zielkonflikten im Dialog, im gleichberechtigten Team und in der Hierarchie.
Als erfahrener Referent und Trainer bietet Dr. Eggebrecht auch Vorträge und Seminare  an. Er berät Führungskräfte in renommierten Unternehmen ( Bertelsmann, DLR-Deutsche Luft- und Raumfahrt, Real I.S.,  Ritter Sport, Stadtwerke München u.a.), führt Kommunikations- und Wahrnehmungsschulungen durch und leitet Supervisionen und Ausbildungen in unterschiedlichsten sozialen Berufsfeldern.

Kurze Begriffsklärung

Bei der heute nahezu unüberschaubaren Vielfalt von Angeboten und Begrifflichkeiten in der Berater-Szene lohnt es sich, einmal kurz präziser hinzusehen: Wenn ich mit Ihnen über Ihre Arbeitsplatzsituation spreche, über neue Ziele, dann befinden wir uns im Coaching.  Sobald Sie über Ihre Arbeitskollegen sprechen, sind wir in Supervision gelandet. Und wenn Sie sagen, Sie hätten immer schon Schwierigkeiten, sich abzugrenzen, bewegen wir uns auf therapeutischem Terrain.
Als kompetenter Begleiter muss ich mich in allen drei Bereichen flexibel bewegen können – und nur bei wirklichem Bedarf die passende Intervention verwenden. Ein Kunde eines Immobilienunternehmens sagte, er sei froh, dass ich ihn „auf Augenhöhe“ begleite und kein Experte sei, der laufend seine Coaching-Techniken „dazwischen schiebe“.
Schon Lao-Tse sagte vor über 2500 Jahren: „Von einem guten Lehrer werden alle sagen, wenn seine Arbeit getan ist:
Wir haben es selbst getan!“ 
Dies gilt für jedes gute Coaching, jede Supervision und jedes therapeutische Begleiten.